Ein böser Wille, dann ... TOTENSTILLE: Wenn kranker Hass die Seele frisst (German Edition)


Dateiname: Ein böser Wille, dann ... TOTENSTILLE: Wenn kranker Hass die Seele frisst (German Edition).pdf
Dateigröße: 48,9 Mb
Gesamt lesen: 79
Gesamt Herunterladen : 718
Hochgeladen: Saturday, 29-04-2017 Neu
Status: Erhältlich Zuletzt überprüft: 27 Vor ein paar Minuten!
Wertung: 4.2/5 von 1570 Stimmen.


Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um ein kostenloses Konto zu registrieren und die Datei herunterladen


info**Bitte deaktivieren Adblock Download Link zu zeigen**



Product Description

Verzweifelt und in Todespanik kriecht die junge Frau auf allen Vieren über den eisig gefrorenen Boden durch den Weinberg. Dunkle Nacht! Bitterkalt! Hinter ihr der gnadenlose Täter. Sie will fliehen, doch er lässt ihr nicht den Hauch einer Chance. Ihre Augen werden starr vor Angst. Dann schleudert er den ersten Stein ... Unfassbar gnadenlos wütet ein Mörder in einer ländlichen Einöde. Mitten in der Nacht steinigt er brutal eine junge Frau. Selbst die erfahrenen Ermittler sind beim Anblick der Leiche schockiert. Anfangs führt keine eindeutige Spur zum Täter. Doch Untersuchungen der Gerichtsmedizin ergeben, dass das Opfer viele Jahre eingesperrt gewesen sein musste. Kommissar Ludger Clemens und sein Team vermuten schnell, dass es sich um eine von zwei Frauen handelt, die vor sieben Jahren in der Dorfregion auf mysteriöse Weise spurlos verschwanden. Doch ein DNA-Abgleich bringt keine eindeutigen Beweise ans Tageslicht und die Polizisten stehen vor einem rätselhaften Fall. Dann ein erneuter Schock: Wieder verschwindet eine Dorfbewohnerin und die Ermittler müssen unter Hochdruck nach dem Mörder fahnden. Sucht der kranke Killer in seiner Mordgier weitere unschuldige Frauen, um sie zu steinigen? Was steckt hinter der Tat und warum hüllt sich die Dorfgemeinschaft in ein geheimnisvolles Schweigen? Und welche Rolle spielt ein merkwürdiger Außenseiter, der wie ein hungriger Wolf einsam durch die Wälder streift? Unfassbar spannend!